GeraVino, 

Mediterraner Genuss, Wine & more

GeraVino AGBs u.a.

Aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung wird auf die Nennung der Geschlechter verzichtet, wo eine geschlechts neutrale Formulierung nicht möglich war. In diesen Fällen beziehen die verwendeten männlichen Begriffe die weib           lichen Formen ebenso mit ein.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für unseren GeraVino Webshop:

 

1.Geltungsbereich

2.Vertragspartner

3.Vertragsschluss

4.Widerrufsrecht

5.Preise und Versandkosten

6.Lieferung

7.Zahlung

8.Eigentumsvorbehalt

9.Streitbeilegung

10. Eigentumsvorbehalt

11. Transportschäden

12. Gewährleistung und Garantien

23. Haftungsausschluss

14. Salvatorische Klausel 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von GeraVino Gerhard Kreissl, Handels- u. Industrievertretungen, Obere Bahnhofstr. 29, D-91186 Büchen bach, Deutschland. (nachfolgend GeraVino Web Shop) an Ver braucher, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). 

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerb lichen, noch ihrer selbstständigen, beruflichen Tätigkeit zugerech net werden kann.

 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit GeraVino Gerhard Kreissl, Handels- u. Industrievertretungen, Obere Bahnhofstr. 29, D-91186 Büchenbach, Deutschland
Tel. 0049 (0) 176 - 55456691 Email: geravino@geravino.com Internet: www.geravino.com
Inhaber: Gerhard Kreissl, UID: 247 240 60311 
  

 

3. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop, stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.

Durch Anklicken des Buttons [Kaufen/kostenpflichtig bestellen], geben Sie eine verbindliche Bestellung, der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Ihr Kaufvertrag kommt zustande, wenn  wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung, per E-Mail, unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

 Eine verbindliche Bestellung kann, in Ausnahmefällen,  durch uns auch telefonisch, per Fax oder per E-Mail angenommen werden.

In diesem Fall,  nehmen wir Ihre Bestellung durch Versand einer Annahme-erklärung in separater E-Mail oder durch Auslieferung, bzw. Abholung der Ware an.

Bei Vorkasse, nehmen Ihre Bestellung durch Versand einer Annah meerklärung in separater E-Mail an, in welcher wir Ihnen unsere Bankver-bindung nennen.

Im Bestellprozess, werden Sie nach ihrer Auswahl,  auf die Web seite der Online-Anbieter PayPal oder Stripe weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanwei sung über den Dienstleister an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop, fordert der Dienst-leister ihrer Wahl, zur Ein leitung der Zahlungstransaktion auf und nimmt dadurch Ihr Ange bot an.

Bei Barzahlung bei Abholung, nehmen wir Ihre Bestellung durch Versand einer Annahmeerklärung in separater E-Mail an.

 Vertragssprache, Vertragstextspeicherung: Die für den Vertrags schluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. Wir speichern den Vertragstext   und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

 

4. Widerrufsrecht

Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen, ein Widerrufsrecht zu.

Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rück sendung zu tragen.

Im Übrigen, gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden:

Widerrufsbelehrung, 4.1.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen, ohne Angabe von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Name des Unternehmers, Anschrift und, soweit verfügbar Telefonnummer, Telefaxnummer und E-Mail Adresse eintragen] mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail), über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (zB per E-Mail) eine Bestätigung, über den Eingang eines solchen Widerrufs, übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mit teilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung, verwen den wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde aus drücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der früheste Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns  zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur auf kommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung 

 

 5. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen, berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands, individuell nach Größe, Form, Art und Gewicht  der Warenlieferung, die Versandkosten in Euro, pro Bestel-lung. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Pro duktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite noch mals deutlich mitgeteilt.

Bei Zahlung per Nachnahme wird zusätzlich eine der Warenlie ferung entsprechende Gebühr in Euro fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt.  Genauere Angaben hierzu erfragen sie bitte schriftlich. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

Alle unsere Waren werden ausnahmslos unfrei versendet, es sei denn, es wurde vorab schriftlich und beidseitig, rechtsverbindlich, anders vereinbart.



 6. Lieferung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL, o.a.. Eu-weit, nur auf schriftliche Anfrage Kundenseits, ohne Anspruch auf tatsächliche Durchführung.

Die Lieferzeit beträgt bis zu 14 Tage. Auf eventuell abweichende, längere  Lieferzeiten, weisen wir, wenn möglich, vor Annahme der Bestellung,  schriftlich per Mail, oder auf der jeweiligen Produktsei te hin.


Weitere Lieferbedingungen

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung nach vorheriger, persönlicher Absprache, bei: 

GeraVino, 91186 Büchenbach

Es ist dann eine Bezahlung wie folgt möglich:  Nur Barzahlung.

Falls wir Ihre Bestellung per Post oder Spedition versenden, fallen folgende Versandkosten an:

Bis 2 Kg Gesamtgewicht (ca. 2 Flaschen)            5,95 €

Bis 5 Kg Gesamtgewicht (ca. 4 Flaschen)            6,95 €

Bis 10 Kg Gesamtgewicht (ca. 6 Flaschen)         9,95 €

Bis 31 Kg Gesamtgewicht (ca. 18 Flaschen)    16,95 €

Frei Haus: nach vorheriger Absprache, bez. Menge, Preis , Auftragsgröße sowie Lieferort/Land. Alle oben genannten Preise, sind inkl. 19% MwSt. und gelten für Versand innerhalb Deutschland (nur Festland).  

 

7. Zahlung 

Die Zahlung erfolgt, wie oben bereits genannt,  wahlweise per    div. Bezahlsysteme, Vorkasse, Barzahlung nur bei Abholung,     oder Nachnahme.

Bei  der extra zu vereinbarenden Auswahl der Zahlungsart Vorkasse, nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungsein     gang. 

 

8. Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beileg ung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlauf stelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betref fend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlicht ungsstelle sind wir weder bereit noch verpflichtet.

 

 9. Jugendschutz, Kennzeichnung, u.a.:

Warenabgabe alkoholischer Getränke

Erst ab dem vollendeten 16, bzw. 18 Lebensjahr(siehe Klausel Jugendschutz nachstehend)

Online-Händler, die Alkoholika anbieten, müssen über die Durch führung von geeigneten und effektiven Altersverifikationsverfahr en sicherstellen, dass Alkoholika ausschließlich  an Personen mit dem erforderlichen Mindestalter abgegeben werden. Dies setzt GeraVino durch z.B. eine  Altersverifikation mittels Videobeweis, aber in der Regel und grundsätzlich durch ein "Sofort-Ident" Ver fahren der Deutschen Post, DHL, um.  Dies sind Spezialversand arten, bei denen eine Altersprüfung  zum Schutz der Jugend durch geführt wird. GeraVino nutzt "Postident" der Deutschen Post, DHL. Alternativ steht uns auch der "Adult Signature Required"-Dienst von UPS zur Verfügung.

Zusatz:

Gemäß § 9 JuSchG dürfen Bier, Wein, weinähnliche Getränke und Schaumwein sowie Mischungen mit diesen an Kinder und Jugend liche unter 16 Jahren nicht abgegeben werden. Andere alkoholi sche Getränke, dürfen an Personen unter 18 nicht abgegeben werd en. Auch Online-Händler haben diese Verbote zu beachten. Nach § 9 JuSchG in der derzeitigen Fassung, hat im Versand- und Online-Handel eine Altersverifikation zu erfolgen. In einem Urteil des LG Bochum Urteil vom 23.01.2019 (Az.: I-13 O 1/19) wurde nunmehr entschieden, dass auch Online-Händler verpflichtet sind, beson dere Prüf- und Sicherheitsvorkehrungen beim Handel mit Alko holika zu treffen.

 

10. Eigentumsvorbehalt

Die Weine bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum und dürfen nicht an Dritte übereignet werden.

Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbe haltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterver äußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie, unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache in Höhe des Rechnungs betrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahl ungsverpflichtungen nicht nachkommen.

 

11. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zu steller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Äußerlich erkennbare Schäden sind sofort auf dem Ablieferungs beleg, bzw. Frachtbrief, Lieferschein oder der Zustellperson schrift lich anzuzeigen (Bei Transportschä den oder Diebstahl direkt beim ausliefernden Transportunter nehmen reklamieren und bestätigen lassen.)

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesonde re Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer, bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

12. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelgewährleistungs- und Schadenser satzrecht. Weitergehende Schadensersatz ansprüche bestehen nur bei Vorsatz oder grober Fahr lässigkeit. Bei Verletzung einer ver tragswesentlichen Pflicht  ist die Haftung auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.

Kundenservice: Sie erreichen uns unter:

Telefon: 0049 (0) 176 - 55 456 691
Telefax: +4932121396591
E-Mail: geravino@geravino.com

 

13. Haftungsausschluss:

Der Betreiber übernimmt keine Garantie, dass die auf dieser Web site bereit gestellten Informationen vollständig,  richtig und in je dem Fall aktuell sind. Dies gilt auch für alle Verbindungen (Links), auf die diese Website direkt oder  indirekt verweist. Der Betreib er ist für den Inhalt einer Seite , die mit einem solchen Link er reicht wird, nicht verantwortlich. Der Betreiber behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung , Änderungen oder Ergänz ungen der bereitgestellten  Informationen vorzunehmen.

 

14. Salvatorische Klausel 

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt

 

 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.